SPRACHE
Übersetzungsbedingt geht die deutsche Ausgabe des NATO Briefs etwa zwei Wochen nach der englischen Fassung online.
Über den NATO Brief
Anweisungen zur Unterbreitung von Beiträgen
Urheberrechtliche Informationen
Das Redaktionsteam
 RSS
Diesen Artikel an einen Freund senden
NATO Brief abonnieren
  

Wie wichtig sind Frauen im neuen Strategischen Konzept der NATO?

Get the Flash Player to see this player.

Die NATO wandelt sich, um sich an ein neues Jahrhundert, neue Herausforderungen und neue Einstellungen anzupassen. Inwieweit können Frauen darauf zählen, Teil der Zukunftsvision der NATO zu sein?

 Untertitel: An / Aus

2010 ist für die NATO das Jahr des

neuen Strategischen Konzepts.

Wie wichtig ist es Ihres Erachtens,

sicherzustellen,

dass die Rolle von Frauen darin eingebettet wird?

Wenn ich das neue Konzept und die

Diskussionen innerhalb der NATO betrachte,

ist es wichtig, dass wir der Bevölkerung erklären,

worum es der NATO überhaupt geht.

Es geht zum Beispiel um Männer und Frauen bei der NATO.

Es geht darum, wie Männer und Frauen dort miteinander umgehen,

und das Strategische Konzept sollte dies widerspiegeln.

Wird das Strategische Konzept die Rolle von Frauen verbessern?

Wir erwähnen Frauen und die Tatsache,

dass es wichtig ist,

zu erwägen, wie verschiedene Aktivitäten

Frauen betreffen.

Ja, das hoffe ich.

Ich glaube, dass Frauen immer geholfen wird,

wenn wir eine sicherere Welt schaffen

und Frauen die Möglichkeit haben, innerhalb dieser Welt zu arbeiten.

Ja, das hoffe ich.

Ich komme auf unsere schwierigste Mission zurück:

Afghanistan.

NATO ist sich der Notwendigkeit bewusst,

Frauen nicht nur in unseren Truppen zu haben,

sondern dass der Verbleib von Frauen in unseren

Streitkräften ermöglicht wird

und dass Frauen an friedenserhaltenden

Missionen teilnehmen.

Wir haben gute erste Schritte vollzogen,

müssen die Entwicklung jedoch ausbauen,

und ich freue mich, den zehnten Geburtstag

der Resolution 1325 zu feiern,

aber wir müssen auch neue Aktivitäten und

weitere Aktionen entwickeln. Dies ist äußerst wichtig.

2010 ist für die NATO das Jahr des

neuen Strategischen Konzepts.

Wie wichtig ist es Ihres Erachtens,

sicherzustellen,

dass die Rolle von Frauen darin eingebettet wird?

Wenn ich das neue Konzept und die

Diskussionen innerhalb der NATO betrachte,

ist es wichtig, dass wir der Bevölkerung erklären,

worum es der NATO überhaupt geht.

Es geht zum Beispiel um Männer und Frauen bei der NATO.

Es geht darum, wie Männer und Frauen dort miteinander umgehen,

und das Strategische Konzept sollte dies widerspiegeln.

Wird das Strategische Konzept die Rolle von Frauen verbessern?

Wir erwähnen Frauen und die Tatsache,

dass es wichtig ist,

zu erwägen, wie verschiedene Aktivitäten

Frauen betreffen.

Ja, das hoffe ich.

Ich glaube, dass Frauen immer geholfen wird,

wenn wir eine sicherere Welt schaffen

und Frauen die Möglichkeit haben, innerhalb dieser Welt zu arbeiten.

Ja, das hoffe ich.

Ich komme auf unsere schwierigste Mission zurück:

Afghanistan.

NATO ist sich der Notwendigkeit bewusst,

Frauen nicht nur in unseren Truppen zu haben,

sondern dass der Verbleib von Frauen in unseren

Streitkräften ermöglicht wird

und dass Frauen an friedenserhaltenden

Missionen teilnehmen.

Wir haben gute erste Schritte vollzogen,

müssen die Entwicklung jedoch ausbauen,

und ich freue mich, den zehnten Geburtstag

der Resolution 1325 zu feiern,

aber wir müssen auch neue Aktivitäten und

weitere Aktionen entwickeln. Dies ist äußerst wichtig.

Diesen Artikel mit anderen teilen:    DiggIt   MySpace   Facebook   Delicious   Permalink